EXECUTIVE COACHING

Signium-Coaching bereitet die Klienten auf die Übernahme einer Führungsaufgabe vor oder begleitet sie als etablierte Führungskraft im beruflichen Alltag. Signium-Coaching ist ein Persönlichkeits-Coaching, das nicht (tiefen-)psychologisch arbeitet.

Unser Verständnis

Coaching setzt neben fundiertem Fachwissen vor allem auch Lebens- und Berufserfahrung voraus. Deshalb coachen bei uns nur Partner mit eigener Management-Erfahrung in der Wirtschaft auf Geschäftsführungsebene nationaler und internationaler Unternehmen und mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung in der Personalberatung. Ziel des Coachings ist es, gute Manager besser zu machen.

Dabei garantieren wir Ihnen absolute Diskretion und ermöglichen einen offenen Dialog. Unser Coaching ist individuell auf konkrete Ziele ausgerichtet und messbar im Erfolg.

Executive Coaching dient folgenden Zielen:

  • Erarbeitung Status und Rolle (des Coachee) im Unternehmen
  • Eigensicht und Fremdsicht
  • Festellung der Kernkompetenzen des zu Coachenden
  • Sein „Wertschöpfungs“-Beitrag
  • Erhöhung des Wirkungsgrads
  • Verbesserung der Effektivität der Ressourcen-Nutzung
  • Eigen-Controlling/Fremd-Controlling
  • Verdeutlichung der Bedeutung der Kommunikation als Schlüsselfaktor des
    beruflichen Erfolges
  • Welchen „Mehrwert“ erreicht die Führung durch den zu Coachenden für sein
    Team?
  • Einführung und Durchsetzung von Innovationen (Mitarbeiter / Prozesse)
  • Veränderungen von Einstellungen und Verhaltensmustern bei Mitarbeitern,
    Kollegen und Chefs

In jedem Fall ist Coaching ist ein hilfreiches und wichtiges Tool, wenn es um

  • das Beherrschen von singulären Einzelherausforderungen
  • die Durchsetzung unpopulärer Entscheidungen
  • Konfliktmanagement-/Problemlösungstechniken oder
  • Verhalten unter Druck/Druck und Gegendruck geht

Das Signium-Executive-Coaching ist nicht für eine Krisenbewältigung im persönlich/privaten Umfeld geeignet.

Warum externes Coaching durch Signium

Sich einem externen Coach anzuvertrauen, hat große Vorteile, denn es gibt keine Vorbelastung durch unternehmensinterne Vergangenheit. Weiterhin bringen unsere Coaches umfassende Kenntnis von Führungskräfteentwicklungsprozessen in anderen Unternehmen mit und haben Zeit, sich ganz auf die Coaching-Situation einzulassen. Ihre umfassende Lebens- und Management-Erfahrung, Gelassenheit, Ruhe und Sicherheit überträgt sich in der Regel auf den Coachee und führt zu einem vertrauensvollten Verhältnis zwischen den beiden Gesprächspartnern, denn der Coachee möchte sich auch auf die Objektivität und Unabhängigkeit des Gegenübers verlassen können.

Ziele des Executive Coachings

Ein Signium-Coaching hat viele Vorteile. Man gewinnt/erlangt

  • eine höhere Sicherheit das „Richtige“ zu tun
  • einen effizienteren Umgang mit der eigenen Kraft
  • die angestrebten Ziele schneller
  • eine bessere Balance zwischen Geschäft und Privatem
  • eine angstfreie und damit erfolgreichere Bewältigung schwieriger und neuartiger Situationen.

Ablauf und Kosten des Executive Coachings

In der Regel sind nicht mehr als zwei Sitzungen pro Monat à maximal drei Stunden notwendig und sinnvoll. Der Coach erarbeitet systematisch das individuelle Programm für den Coachee. Manchmal können zusätzliche Sitzungen zur Bewältigung aktueller Situationen oder zur Vorbereitung besonderer Aktivitäten sinnvoll und möglich sein. Natürlich ist eine „Kennenlern-Stunde“ kostenlos (nur Spesen) jederzeit möglich. Für jede Sitzung (incl. Vorbereitung, Anreise, Abreise, Nachbereitung) berechnen wir einen pauschalen Betrag.